Zeitschriftenrichtlinien und Publikationsprozess

Konzept

Die 1990 eingestellte Fachzeitschrift Grundlagen der Landtechnik ist nach wie vor eine der interessantesten Zeitschriften nicht nur für Landtechniker. Ihr Name war Programm, denn die Zeitschrift lieferte agrartechnische Grundlagenforschung - besonders zu Methodiken - und bietet eine ausgezeichnete Dokumentation der hochwertigen Qualität deutscher landtechnischer Forschung.

 

Rubriken-Richtlinien

Artikel

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Peer Review)

Vermischtes

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Nicht auswählen Begutachtet (Peer Review)
 

Struktur

Die digitale Version der Grundlagen der Landtechnik bietet 25 Jahre landtechnische Forschung gegliedert in die Rubriken Artikel und Vermischtes. Die Fachartikel wurden auf Deutsch publiziert, es finden sich jedoch zu den meisten Artikel unter der Rubrik Vermischtes Abstracts in englischer Sprache. Darüber hinaus beinhaltet die Rubrik Vermischtes redaktionelle Beiträge wie Laudationes, Notizen aus der Wissenschaft, Buchvorstelllungen, Patente u.a.



______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Urheberrecht Artikel: Bei den Autoren.
Verwertungsrechte Artikel
: KTBL, Darmstadt und VDI-Verlag, Düsseldorf.
Eigentum Digitalisate: Universität Hohenheim, Stuttgart