Abriß der Geschichte der Institute für Landtechnik der Bundesrepublik unter besonderer Berücksichtigung des Instituts für Landmaschinen der TU München

Walter Söhne

Abstract


Anlass, die Geschichte eines Landtechnikinstitutes darzustellen, bieten zumeist besondere Jahrestage oder ein Wechsel in der Leitung. Demzufolge handelt es sich im Allgemeinen um Einzeldarstellungen. Ausgehend von einer solchen umfangreichen Darstellung für das Institut für Landmaschinen der Technischen Hochschule München , wird hier auch die Entwicklung der übrigen Landtechnikinstitute in der Bundesrepublik jeweils in kürzerer Form, zum größten Teil tabellarisch dargestellt. Einen Gesamtüberblick bietet ein Zeltdiagramm, in dem für jede Hochschule die Namen der  Lehrenden und der Umfang des Lehrangebots symbolisch eingetragen sind. Im Rahmen einer Neuorientierung der Landtechnik in der DDR wäre eine gleichartige Darstellung für das Gebiet der DDR von Interesse, nachdem kürzlich einige Institute mit ihren Arbeitsgebieten vorgestellt wurden.


Volltext: PDF

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Urheberrecht Artikel: Bei den Autoren.
Verwertungsrechte Artikel
: KTBL, Darmstadt und VDI-Verlag, Düsseldorf.
Eigentum Digitalisate: Universität Hohenheim, Stuttgart