Aufgaben und Ziele betriebstechnischer Forschung

Hans Schön

Abstract


Bei der Fülle des technischen, aber auch des chemischen und biologischen Erkenntniszuwachses wird ein integrierender Forschungsbereich erforderlich, dessen Aufgabe vor allem in der Bündelung des sektoralen Erkenntniszuwachses zu Produktionsverfahren besteht und von dem eine komplexe Bewertung und Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis vorgenommen wird. Diese Aufgabe hat sich die betriebstechnische Forschung gestellt.
Im folgenden wird ein Modell zur Definition, Aufgabenstellung und Methodik der betriebstechnischen Forschung vorgeschlagen und an einem Beispiel die Organisation einer entsprechenden Forschungseinrichtung aufgezeigt.


Volltext: PDF

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Urheberrecht Artikel: Bei den Autoren.
Verwertungsrechte Artikel
: KTBL, Darmstadt und VDI-Verlag, Düsseldorf.
Eigentum Digitalisate: Universität Hohenheim, Stuttgart