Zur Beurteilung der Konservierung von Körnerfrüchten unter Wasserzusatz

Andreas Lotz, Karl Johannes von Oy

Abstract


Die Feuchtkonservierung von Körnerfrüchten für Futterzwecke wird ständig weiterentwickelt. Beim Verfahren der Einlagerung von vermahlenen Körnerfrüchten unter Wasserzusatz sind noch viele Fragen ungeklärt. Erste Versuche zum Konservierungsverlauf zeigen, daß nach kurzer Lagerdauer ein sehr gutes Gärfutter erzielt werden kann, die Trockensubstanzverluste aber über denen bei gasdichter Lagerung ganzer Körnerfrüchte ohne Wasserzusatz liegen. Aus den Versuchsergebnissen werden zukünftige Fragestellungen abgeleitet.


Volltext: PDF

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Urheberrecht Artikel: Bei den Autoren.
Verwertungsrechte Artikel
: KTBL, Darmstadt und VDI-Verlag, Düsseldorf.
Eigentum Digitalisate: Universität Hohenheim, Stuttgart