Mechanisierung in der Schweineproduktion

Heribert M. Blendl

Abstract


Die DLG-Ausstellung München 1976 zeigte auf dem Gebiete der Schweineproduktion ein sehr übersichtliches Angebot. In Bezug auf technische Neuerungen und richtungsweisende Entwicklungen ist eine gewisse Beruhigung eingetreten. Für die Schweineproduktion der 80iger Jahre ist es interessant, welcher Trend sich abzeichnet. Bei neuen Entwicklungen müssen Richtlinien und Gedanken des Tierschutzes wie auch des Umweltschutzes Berücksichtigung finden. Sowohl in der Ferkelerzeugung als auch in der Mastschweinehaltung zeichnen sich weiterhin größere Bestandseinheiten ab.


Volltext: PDF

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Urheberrecht Artikel: Bei den Autoren.
Verwertungsrechte Artikel
: KTBL, Darmstadt und VDI-Verlag, Düsseldorf.
Eigentum Digitalisate: Universität Hohenheim, Stuttgart